facebook – Alle Freunde auf einmal einladen 2012

Alter “facebook-Invite Code” geht nicht mehr ?! … dann muss ein Neuer her ! Bestimmt haben ihr schon bemerkt das der alte “facebook-Invite Code” nicht mehr funktioniert . Hier ist der alte(old) “facebook-Invite Code”

javascript: fs.select_all()

Deswegen gibt es jetzt einen neuen(new) “facebook-Invite Code” VERSION 1

javascript:elms=document.getElementsByName("checkableitems[]");for (i=0;i<elms.length;i++){if (elms[i].type="checkbox" )elms[i].click()};

VERSION 2

javascript:javascript:var elms=document.getElementsByName("checkableitems[]");for(var count=0;count<elms.length;count++){var t = setTimeout("elms["+count+"].click()",100)}

Kurzanleitung zur Anwendung > Vorher bitte die Auswahl der Freunde auf “Alle Freunde durchsuchen” und einmal komplett nach unten scrollen, damit alle Freunde sichtbar sind und vom javascript ausgewählt werden können. fb invite code Gehe auf die Adressleiste von deinem Browser (da, wo man normalerweise die Internetadresse/URL eingibt > www.facebook.de usw. ) und füge dort den “facebook-Invite Code” ein, achte darauf dass die Adressleiste leer ist, bevor du den Code einfügst. Danach klicke auf Enter. Kurz warten … Und alle deine Freunde sind ausgewaehlt. Jetzt kannst du mit ‘Einladung Versenden’ alle deine Freunde gleichzeitig einladen.      

2012, facebook, facebook alle freunde einladen, facebook Invite Code, Invite Code, Invite Code new, Javascript


63 haben zu diesem Beitrag ein Kommentar hinterlassen

  • Niklas

    27. Februar 2013 at 21:19

    Nutze Chrome. Hat funktioniert. Ihr müsst wie bereits von einem anderen User hier beschrieben ganz an den anfang nochmal folgendes schreiben:

    javascript:

    Den Doppelpunkt nicht vergessen!! ;) TOP DANKE!

  • aspiman

    20. März 2013 at 12:21

    Sehr geil! Vielen Dank fürs teilen!

  • alpha

    26. März 2013 at 10:47

    hi,

    es ging viele monate via firefox.
    seit HEUTE nicht mehr, es kommt immer folgende meldung:
    Leider müssen wir dir mitteilen, dass du offenbar Einladungen an Personen verschickst, die diese nicht annehmen wollen. Achte darauf, nur Personen einzuladen, die du kennst und von denen du annimmst, dass sie gern an der Veranstaltung teilnehmen würden. Du kannst dann wieder Einladungen versenden, wenn mehr Personen zugesagt haben.

    hat jemand 1 tipp ?

  • alpha

    26. März 2013 at 10:52

    wenn es via konsole läuft, kommt
    SyntaxError: duplicate label

  • Tobi80

    18. Juni 2013 at 08:49

    Superklasse, Danke, endlich mal was das funzt !!

  • Steffi89

    12. August 2013 at 18:31

    Ich hab es jetzt mit Google-Chrome und mit dem Firefox probiert aber es geht bei beiden nicht! Chrome versucht den Link im Web zu suchen und bei Firefox ist gar nichts passiert. Kann mir jemand helfen????

  • Georg

    17. August 2013 at 13:02

    Hi, wie kann ich denn Benutzer von der Einladung ausschliessen, gibts da was?

    Danke

  • chrissssi

    25. Oktober 2013 at 13:23

    Funktioniert das Javascript Version1 bzw. Version2 bei Euch noch. Ich kopier es am Apple in meine Safari-Adresszeile und bestätige mit return, aber es tut sich nichts

  • robin

    25. Oktober 2013 at 21:27

    das liegt am osx mavericks… ich hoffe a gibt´s bald ne lösung

  • geek

    19. November 2013 at 21:52

    Safari Einstellungen: Entwickler menu anzeigen
    Entwickler -> JavaScript von intelligentem Suchfeld erlauben

    dann geht’s wieder ;)

  • Schlossjunge

    18. Dezember 2013 at 19:20

    Hallo,

    das klappt ja wie geschmiert. Einfach gega geil.

    Gruß
    Schlossjunge

  • Uwe

    27. Februar 2014 at 12:10

    Hallo,
    bei mir funktioniert es nicht. Wo finde ich den Punkt Entwickler Menu unter Einstellungen? Habe ich nicht…

  • chris

    6. März 2014 at 18:18

    es kann sein das man das “javascript:” vor das “elms” mit hand eintippen muss…aber dann funktioniert es!


Hinterlasse eine Antwort