mp3 guru

RSS-Feeds „PageRank freundlich“ in WordPress integrieren rel=“nofollow“

Halte deinen Pagerank auch mit integrierten externen RSS-Feeds.

Die Problematik besteht darin, dass die M├Âglichkeit per WordPress Widget fremde RSS-Feeds zu integrieren, nicht das Attribut relationship rel=ÔÇŁnofollwÔÇŁ im Link beinhaltet.

Anleitung zur Erg├Ąnzung:

Editiere die Datei wp-includes/default-widgets.php und f├╝ge das Attribut rel=“nofollow“ hinzu. (WordPress Version 2.9.2)

Gehe zur Zeile 728 und erg├Ąnze im Code:
{code type=php}
$title = „RSS $title„;
{/code}

sowie die Zeile 842:
{code type=php}
echo „

  • $title{$date}{$summary}{$author}
  • „;
    {/code}
    Achte jedoch darauf, dass du bei einem Update von WordPress diese Datei ├╝berschreibst und diese ggf. neu editieren musst.

    Das gleiche Problem besteht beim anzeigen der Links.

    feed, nofollow, pagerank, PHP, rss, SEO, suchmaschinenoptimierung, Widget, Wordpress